Kontakt

Tel.: 0228 72 53 30
Fax: 0228 72 53 320
info[at]ehvbonn.de

23.07.2019

Gut reagieren auf schlechtes Feedback

Twitter, Instagram und Co. bieten Händlern die Möglichkeit, in den persönlichen Austausch mit Kunden zu treten. Eine einzige kritische Bewertung oder Beschwerde kann jedoch schnell an Dynamik gewinnen und rufschädigend wirken. Fünf Tipps, wie darauf zu reagieren ist. Um nachhaltiges Vertrauen bei Kunden und potenziellen Zielgruppen aufzubauen, ist es wichtig, Voraussetzungen zu schaffen, unter denen Unternehmen auf negatives Feedback in den sozialen Medien schnell und zielführend reagieren können. Khoros, eine Plattform zur Kundeninteraktion, gibt fünf Praxistipps, die Händler beachten sollten. Quelle: Handelsjournal